Orte des Wandels – Interaktiver Stadtrundgang 17-11

Datum der Veranstalltung: 
Freitag, 3 November, 2017 - 13:30 bis 18:00

Veranstalter:Commit München e.V.

Ort (Treffpunkt): Eine Welt Haus,Schwanthalerstr. 80,München,

Wie soll unbegrenztes Wirtschaftswachstum in einer Welt mit begrenzten Ressourcen möglich sein?

An welche ökologischen Grenzen stößt unsere Umwelt, auf welche Grenzen stoßen wir als Menschen?

Was brauchen wir eigentlich um glücklich zu sein?

Wie muss sich unser Wirtschaftssystem und wie müssen wir unseren Lebensstil wandeln, um den Klimawandel aufzuhalten und globale Gerechtigkeit zu schaffen?

Was bedeutet Fairtrade?

In München gibt es einige Menschen und Projekte, die bereits einen Beitrag zu diesem gesellschaftlichem Wandel leisten – von der ethischen Bank über offene Werkstätten bis hin zum plastikfreien Laden.

Du willst diese und noch viele weitere Orte und Menschen in einem interaktiven Stadtrundgang
kennenlernen?
Zu Fuß und mit der MVV machen wir uns auf den Weg, entdecken neue Orte und kommen mit den Personen, die hinter den einzelnen Projekten stehen, ins Gespräch!

Wichtige Info:
Der Rundgang ist abgesehen vom MVV Ticket für alle Interessierten kostenlos!
Die Anmeldung ist jedoch wichtig damit wir einen Überblick über die Gruppengröße behalten können, also bitte einfach eine kleine Mail an uns schreiben.

Anmeldung und Informationen unter
ortedeswandels@posteo.de

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße,
Euer Team vom Stadtrundgang “Orte des Wandels”

Der interaktive Stadtrundgang findet monatlich, jeweils am ersten Freitag des Montas, statt.
Flexible Terminvereinbarung für Schulklassen und Gruppen möglich, der Stadtrundgang kann z.B. im Rahmen eines Aktionstages angeboten werden – gerne unterstützen wir bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung.
Auf Anfrage haben wir auch eine kürzere Variante im Angebot (Dauer ca. 3 Stunden).

Eine Kooperation von:
www.com-mit.org
www.nordsuedforum.de