Der Kalender mit der Bohne 2013

Nicht – Doch – die Bohne“ - ein dekorativ-facettenreicher Kalender – mit Rezepten, kulturellen sowie sozialen, ökonomischen und ökologischen Hintergrundinformationen über ein scheinbar ganz gewöhnliches Gemüse. Was ist das Faszinierende rund um den "kleinen Kern" - die Bohne? Ihre Schmackhaftigkeit? Die dekorative Blüte? Oder die Tatsache, dass sie in fast jedem Garten mit erstaunlicher Wuchskraft gedeiht und dabei sogar den Boden verbessert? Der Kalender geht vielen Aspekten nach, scheinbar Nebensächliches bekommt Relevanz. Bei der Recherche wurden auch aktuelle Themen wie Ernährung, Tierindustrie, Welthunger und Klima diskutiert und in Form kurzer Infotexte in den Kalender eingebracht. Der Kalender im Format A4 zum Aufhängen ist gegen eine Schutzgebühr von € 5.- im Ökologischen Bildungszentrum, Englschalkingerstr. 166 erhältlich, T. 089/ 93 94 89-71

Kategorie Neu: