Auf der Sonnenseite – warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht

Datum der Veranstalltung: 
Dienstag, 7 Mai, 2013 - 18:30

Ringvorlesung Gesellschaftliche Innovation mit Franz Alt am 7. Mai 2013 um 18.30 im Oskar-von-Miller-Saal, Hochschule München, Lothstr. 34

Der  Journalist, Buchautor und ehemalige Fernsehmoderator Franz Alt fordert - während in Deutschland die Energiewende stockt - den hundertprozentigen Umstieg auf erneuerbare Energien. Und den besser heute als morgen. In seinen Publikationen legt der bekennende Atomkraftgegner dar, was sich dafür auch im Verkehr, beim Bauen oder in der Landwirtschaft ändern muss.

Seinen Ruf als kritischer Nachfrager erarbeitete sich Alt als Moderator von zahlreichen Fernsehsendungen u.a. von „Report Baden-Baden“. In seinem neuesten Buch „Auf der Sonnenseite“ knüpft er daran an. Er argumentiert, dass es keine Alternative zum Systemwechsel in der Energieversorgung geben könne, und macht vor allem den Lobbyismus in der Energiewirtschaft für die Verschleppung der Energiewende verantwortlich. Die Veranstaltungen sind öffentlich. Vorher stellt sich der Lifeguide e.V. vor Veranstalter: Hochschule München u.a.
Kategorie Neu: