Aktionskonferenz „Menschen Rechte Leben – Wer sich in München wie engagiert“

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 9 Juli, 2016 - 10:00 bis 18:00

Impuls und Vorbereitungstag für den Tag der Menschenrechte (10. Dez.) anlässlich deren 50 järigen völkerrechtlichen Verbindlichkeit im eine Welt Haus:

Viele Menschen in München setzten sich auf vielfältigste Weise für die Einhaltung der Menschenrechte ein.

Wir wollen das 50. Jubiläum des UN-Sozialpakts – und damit 50 Jahre völkerrechtliche Verbindlichkeit der Menschenrechte – zum Anlass nehmen, um am Tag der Menschenrechte (Samstag, 10. Dezember 2016) in der Münchner Stadtgesellschaft auf die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Menschenrechte aufmerksam zu machen. Die Idee ist ein Aktionstag “Münchner Tag der Menschenrechte”, zu dem Münchner Gruppen und Initiativen etwas beitragen.

Als Impuls und Vorbereitung dafür lädt das Nord Süd Forum herzlich zur Aktionskonferenz „Menschen Rechte Leben – Wer sich in München wie engagiert“ am 9. Juli 2016 ins EineWeltHaus München ein.

Zielgruppe: Engagierte aus Initiativen, Gruppen und Vereinen

Die Teilnahme inkl. Verpflegung ist kostenlos.

Anmeldungen bitte bis 27.6. an info@nordsuedforum.de

http://www.nordsuedforum.de/events/veranstaltung/aktionskonferenz-menschen-rechte-leben-wer-sich-in-muenchen-wie-engagiert/