29. Münchner Djembenacht

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 1 April, 2017 - 20:00 bis 23:00

Dieses Mal mit folgenden Gruppen:

DRUMBANDE (FFB)
Die Drumbande ist, wie der Name schon sagt, eine Band(e) von begeisterten Trommlern, die sich regelmäßig trifft um Djembe-, Kenkeni-, Sangban und Dundunfelle rhythmisch in Schwingung zu versetzen. Und dies in der Tradition der westafrikanischen Djembemusik!

TAKOSABA (München)
Takosaba, das sind energiegeladene Rhythmen, die mitreißen; das ist Musik, die jeden zum Tanzen bringt.
Wir spielen authentische Rhythmen aus Westafrika, mit traditionellen sowie eigenen Arrangements, und laden euch ein, dem magischen Zusammenspiel der Djemben und Basstrommeln zu lauschen, um die faszinierenden Rhythmen zu erleben, die dabei entstehen!

TIKI DUN DUN (Regensburg)
Tiki Dun Dun aus Regensburg ist eine undogmatische Trommelsportgruppe um Michael Mandl, die für Schwarze Rhythmen eigene, sehr spezielle Arrangements entwickelt.
Mit packenden Unisonoteilen, treibenden Grooves, Humor, Gesang und Animationen fesseln sie das Publikum bei jedem Auftritt.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Raum: Großer Saal E01+Foyer
Veranstalter: Rainer Arold
Eintritt: 10,00 / 8,00 Euro
Kontakt: Tel. 089 - 18 09 25

Kategorie Neu: