Arbeit

Kinderarbeit – ein Tabu?

Kinderarbeit verbieten?
Auf den ersten Blick erscheint die Antwort klar: Ja!
Doch das Thema muss differenziert betrachtet werden. Zwei Experten zum Thema Kinderarbeit werden am 30.11.2016 im JIZ ihre Sicht und ihre Erfahrungen aus Lateinamerika und Indien in Dialog bringen und zur Diskussion stellen. Diese Veranstaltung im JIZ wird gemeinsam mit dem Nord Süd Forum München e.V. durchgeführt.

Datum der Veranstalltung: 
Mittwoch, 30 November, 2016 - 19:00 bis 21:00

Film-Abend mit Regisseur-Gespräch: "Freigestellt" von Claus Strigel

Der Lifeguide e.V. zeigt am 19. November  um 18 Uhr im Ökom Zukunftssalon Waltherstr. 29, Rückgebäude 2. Stock, U-Bahn U3/U6 Goetheplatz Freigestellt - Die Zukunft der Arbeit in Zeiten des Überflusses von Denk-MalFilm Regisseur Claus Strigel. Der Regisseur ist anschließend zu einem Gespräch anwesend. Der Eintritt ist frei. Seit der Vertreibung aus dem Paradies arbeitet die Menschheit daran, den paradiesischen Urzustand eines Überflusses ohne Arbeit zu erreichen. Heute, zu Beginn der postindustriellen Ära, droht die Vision zunehmend Wirklichkeit zu werden. Eine Arbeitsgesellschaft, der die Arbeit auszugehen droht treibt seltsame Blüten.

Datum der Veranstalltung: 
Mittwoch, 19 November, 2014 - 18:00