Bildung

Der Rebound-Effekt – Ein blinder Fleck in der Ökologiedebatte

Münchner Forum Nachhaltigkeit
Veranstaltungsort: orange bar Green City Energy, Zirkus-Krone-Straße 10, München, 80335
Anmeldung bitte bis spätestens 4. März 2016 per Fax 089 / 76 75 89 56 oder per Mail an anmeldung@oekom-verein.de.

Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Tilman Santarius

Datum der Veranstalltung: 
Montag, 7 März, 2016 - 17:55 bis 20:00

Flüchtlinge - Berichte über selbstlose Aktionen freiwilliger Helfer

aus der Reihe: DIALOG – Proaktives Handeln

Ort: Import Export, Dachauer Strasse 114, 80636 München. http://www.import-export.cc/, Email: postbox@import-export.cc

Berichte von:

Jessica Huber / VoKü München
Christoph Schmid / Sea-Watch
Christian Schnurer / Salva Vida

Datum der Veranstalltung: 
Donnerstag, 3 März, 2016 - 20:00 bis 22:00

Wild West Germany – zwischen Überwachungsstaat, Bürgerwehr und Willkür.

Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München
Referentin : Beate Jenkner
Veranstalter: Sozialistisches Forum München
Eintritt: Frei, Spende erbeten
Kontakt: www.sozialistisches-forum-munchen.com

Datum der Veranstalltung: 
Donnerstag, 24 März, 2016 - 19:30 bis 22:00

Wieder in Verbundenheit leben - Eine Einführung in die Tiefenökologie

Angewandte Tiefenökologie beginnt mit der Kunst der "Identifikation“: uns als Menschen zu identifizieren mit anderen Menschen, mit Menschen aus Vergangenheit und Zukunft, mit Lebewesen wie Tieren, Bäumen, Pflanzen, Moosen, mit Meeren, Bergen oder Steinen. Also mit allem, was unser Universum ausmacht. Diese Identifikation hilft uns, wieder heimisch zu werden in einer Welt, die uns Angst macht. Sie gibt uns das Vertrauen zurück, dass wir ein Recht haben, hier und jetzt und mit all unseren individuellen Fähigkeiten und Unfähigkeiten, mit all unseren Kräften und Schwachstellen auf der Erde willkommen und einmalig zu sein.
 

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 20 März, 2016 - 10:00 bis 18:00