Bildung

E-Mobilität in München

Zeit: 18.02.2016    19 Uhr

Ort: Green City Energy AG, Zirkus-Krone-Str. 10

Mutbürger für Energiewende!
in Kooperation mit Green City Projekt GmbH und Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS)

Wir wollen an diesem Abend zwei Themen präsentieren: Das E-Mobilitätsprogramm der Landeshauptstadt München und das neue E-Fahrzeugkonzept von Green City.

Datum der Veranstalltung: 
Donnerstag, 18 Februar, 2016 - 19:00 bis 21:00

Retten Naturgärten Tiere?

Ort: Museum Mensch und Natur, Schloss Nymphenbur

Ein Naturgarten ist Lebensphilosophie, das bewusste Ja zu heimischen Tieren und Pflanzen. Auch der kleinste Privatgarten kann ein naturnaher Garten und damit eine blühende Oase sein!

Gartenbesitzer als Artenschützer? Klingt nach Utopie. In seinem Vortrag zeigt Dr. Reinhard Witt, wie das tatsächlich gelingen kann. Vorrausetzung: Viel heimische Natur im Garten, viele Wildpflanzenarten, viele Strukturen und tierartengerechte Lebensräume - dann geht es aufwärts mit den Besuchern.

Datum der Veranstalltung: 
Dienstag, 16 Februar, 2016 - 19:00 bis 21:00

Ein Erzähl-Mahl! im Impact Hub Munich

Ort: Impact Hub Munich Gotzinger Strasse 8, 81371 München

Dieses Mal findet das Erzähl-mahl im inspirierenden Ambiente des Münchner Impact Hubs kennen. Für unser leibliches Wohl ist gesorgt. Wir versprechen ein feines Mahl mit guten Getränken zur Begleitung der Gespräche. Zu jedem Gang gibt es eine Frage, die man mit seinem Gegenüber teilt, z. B.
" Wieso tust du das, was du tust? "
" Was ist das Verrückteste, das du je gemacht hast? "
" Welche Entscheidung war richtungsweisend für dich? " (…)

Neuer Gang - neue Frage - neuer Gesprächspartner. Nach drei Gängen und einem Absacker endet das "Programm" und ihr seid eingeladen, den Abend in der größeren Runde zu feiern.

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 13 Februar, 2016 - 19:00 bis 22:00

Philosophisches Café: Angst vor dem guten Leben?

Ort: HEI Wörthstr.42 RGB
Eintritt frei, Spenden erbeten! Das Werkstattcafé ist geöffnet.

Das hat im HEi noch gefehlt, das „Selber Denken“, und zwar gemeinsam mit anderen.
Nachdenken und Diskutieren, sich anregen lassen von philosophischen Gedanken, Denkanstößen.
Gesellschaftliche und existentielle Themen werden von Karin Petrovic oder Gastphilosoph/innen jeden 2. Montag im Monat lebensnah vorgetragen. Jede/r darf mitmachen und die Gelegenheit nutzen, sich von Klischees und Mustern zu lösen. Die Welt im miteinander Nachdenken etwas besser zu verstehen um in ihr Handeln zu können, dazu bietet das HEi einen anregenden Raum der Begegnung.

Datum der Veranstalltung: 
Montag, 8 Februar, 2016 - 19:00 bis 21:00