Kinder

ÖBZ-NaturSpielRaum im Frühjahr - Traumfänger und Drachen aus Weidengeflecht

Der Winter ist vorüber und der Frühling steht vor der Tür. Mensch, Tier und Pflanze wollen raus in die Sonne und sich entfalten. Eine gute Gelegenheit für die ganze Familie bietet die ÖBZ-Bauaktion, um mit viel Spaß an der frischen Luft aktiv und kreativ zu sein. Gemeinsam werden der Weidendrache und das Piratenschiff im NaturSpielRaum wieder in Form gebracht und aus kleinen Weidenruten entstehen mit wenigen Handgriffen Traumfänger und andere kleine Flechtkunstwerke zum Mitnehmen. Wo viel gewerkelt wird, darf es an einer Stärkung nicht fehlen: Zwischendrin gibt es für alle Mitwirkenden eine leckere warme Mahlzeit!
 
Veranstaltungsart:
Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 12 März, 2016 - 10:00 bis 17:50

Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten

Auf die Samen, fertig - los! Hier können Kinder die Wiesen und Beete in ihrer Umgebung vielfältiger machen. Wir bereiten bunte "Explosionen" vor, die im Frühling ihre Wirkung nicht verfehlen! Samen, die von den Gärtner/innen am ÖBZ im Herbst gesammelt wurden, bereiten die Kinder sorgsam vor und füllen sie in selbst gestaltete Samentütchen zum Mitnehmen für den heimischen Balkon und Garten. Gemüsesamen werden gleich in die Erde gesetzt zum Vorziehen an der Fensterbank. Über das Heranziehen bunter Pflanzenteppiche fördern wir die Bienenweide und steigern das Nahrungsangebot für heimische Insekten. Für Überraschungen werden die selbst geformten Saatkugeln sorgen. Diese Veranstaltung läuft im Rahmen des Saatgutfestivals im ÖBZ. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
 

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 21 Februar, 2016 - 14:00 bis 17:00

Erlebnisreise in die Winterwelt mit Lagerfeuer für Kinder

Bekommen Enten im Schnee kalte Füße? Auf winterlichen Pfaden folgen wir Tierspuren und finden andere Lebenszeichen. Durch kleine Experimente erkennen die Kinder, wie Pflanzen und Tiere die Tücken des Winters überstehen. Es geht um den Energiehaushalt, Versuche zum Frostschutz, das Entstehen von Nebel und Rauhreif. Mit Feuerklangbild und allerlei zauberhaften Feuerfreuden werden Herzen und Sinne erwärmt. Wenn es uns zu kalt wird, schlüpfen wir in den warmen Raum zurück und lauschen spannenden Tiergeschichten zum Überleben im Winter. Unser Mittagessen bereiten wir selbst zu. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit mitbringen.
 

Datum der Veranstalltung: 
Mittwoch, 10 Februar, 2016 - 09:00 bis 16:00

Ausflug ins Reich unserer gefiederten Freunde

Bei einer kleinen Führung im Vogelbeobachtungshaus erhalten alle Interessierten Einblick in die Lebensweise der dort im Frühjahr nistenden Vögel, der schlafenden Fledermäusen und deren Ökologie. Parallel hat das Sonntagscafé mit Getränken und Kuchen geöffnet.
 

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 17 Januar, 2016 - 14:00 bis 15:30

Kinder - Natur in der Stadt : Winter

Ort: Engl.Garten, Veterinärstr. beim Milchhäusl

Naturbeobachtungen im Winter sind auch mitten in einer Großstadt wie München möglich. So zieht es viele Vögel besonders im Winter in die Stadt, zur Futter- aber auch zur Partnersuche für den nächsten Sommer. Es ist durchaus kein schwieriges Unterfangen, die laublosen Bäume und Sträucher im Winter an ihrer Silhouette, ihren Knospen und ihrer Rinde zu erkennen.
Dauer: Dazu wollen wir für etwa 3 Stunden durch den Englischen Garten wandern. (Bitte warm anziehen!).

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 10 Januar, 2016 - 11:30 bis 15:00