Klimaschutz

Gipfelmob am Olympiaberg

Die ungewöhnliche Art der Klima-Demo! Steigt mit uns am 29. November auf den Olympiaberg. Das Signal: Die Politiker in Paris bei der #cop21 müssen jetzt endlich in die Puschen kommen. Echter Klimaschutz muss jetzt losgehen!

Ein breites Münchner Aktionsbündnis (die Green City-Familie, GRÜNE München, ÖDP München, Polarstern, rehab republic, Münchner Kammerspiele, Etepetete, Rachel Carson Center, GLS Bank, JBN München, Grüne Jugend Bayern, Kartoffelkombinat, die Freien Lastenradler, mucbook, das Netzwerk Klimaherbst, curt Magazin, Amperhof Ökokiste, Kirchdorf Ökokiste und Tagwerk Ökokiste) ruft deswegen zum Gipfelmob auf.

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 29 November, 2015 - 12:00 bis 13:30

Schulen und Eltern für den Bus mit Füßen gesucht

Anlässlich der Schuleinschreibung für Erstklässler am 2. April können Münchner Eltern ihre Kinder nicht nur an Grundschule anmelden, sondern auch für eine zeitsparende und umweltfreundliche Schulwegbegleitung: Den Bus mit Füßen. Wie dieser funktioniert und wie man sich registrieren kann, darüber informiert die Umweltorganisation Green City e.V. ab sofort auf ihrer Webseite www.greencity.de. Interessierte Schulen, die den morgendlichen Verkehrstau vor ihrer Türe leid sind, können sich ebenfalls melden.

Terra Preta: Die schwarze Revolution aus dem Regenwald

Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Ute Scheub

Montag, den 3. Juni 2013, um 19.00 Uhr

Ort: Schweisfurth-Stiftung, Südliches Schlossrondell 1, 80638 München Terra Preta do Indio lautet der portugiesische Name für eine äußerst fruchtbare, von Menschen geschaffene Erde, der man wundersame Eigenschaften zuschreibt. Indios nutzten bereits vor 7.000 Jahren die Fruchtbarkeit dieser Schwarzerde. Heutige Wissenschaftler sind überzeugt, mit der besonderen Erde aus dem Regenwald ein geeignetes Mittel zur Bekämpfung der weltweiten Klima- und Hungerkrise gefunden zu haben.

Datum der Veranstalltung: 
Montag, 3 Juni, 2013 - 19:00

Neue Webseite für urbanes Gärtnern in München

http://urbane-gaerten-muenchen.de Gärtnerin mit Ernte im Bewohnergarten Neuperlach Das „grüne München“ hat nicht nur den Englischen Garten als besonderes Merkmal grüner Stadtplanung. Es gibt noch andere interessante Traditionen und spannende neue Entwicklungen öffentlicher und privater Grünflächen:

Klimasparbuch 2012

Das Klimasparbuch des Oekom-Verlags geht in eine neue Runde. Auch 2012 finden Sie viele Tipps wie Sie Ihren persönlichen CO2 Ausstoß senken können. Dazu gibt es über 60 Gutscheine, die  Vergünstigungen beim klimafreundlichen Einkauf oder kostenlose Beratungs-Angebote bieten.  Ökologisch einkaufen, CO2 vermeiden und Geld sparen - für Sie selbst oder für nette Menschen zum Beschenken.

112 Seiten, oekom verlag München, 2011 ISBN-13: 978-3-86581-291-9

Preis: 4.95 €