Kultur- und Wertewandel

Zur Kultur der Nachhaltigkeit gehören die normalen kulturellen Veranstaltungen (Kunst, Musik, ...), aber insbesondere auch jene Dinge, welche in der Lage sind, Einstellungen tiefgreifend zu ändern wie

  • Selbermachen
  • Natur erleben
  • Spiritualität
  • Freude
  • Muse
  • Werte

Stammtisch der Münchner Machbarn 3-17

Wie immer an einem neuen Ort, an dem StadtMITgestaltung in München aktiv und sichtbar wird, diesmal in der GUBE20.

Wo: GUBE20, "Der Raum", Gubestraße 20 im Hinterhaus 1.OG, 80992 München (Moosach)

Ein gefüllter Kühlschrank sowie eine Kaffee- und Teebar sind vorhanden und können zum Selbstkostenpreis genutzt werden. Ansonsten kann man sich auch gerne eigenes Essen/Getränke mitbringen.

Im Vordergrund dieses Stammtischs sollen gute Stimmung, das gegenseitige Kennenlernen, das Vernetzen und der Austausch untereinander sowie ggf. das Planen von Aktionen mit den MünchnerMachbarn und allen anderen neuen und alten Interessierten stehen.

Für Fragen und Anregungen ist genügend Zeit!

 

Datum der Veranstalltung: 
Dienstag, 7 März, 2017 - 19:00 bis 22:00

Arbeitskreistreffen: Natur in der Stadt

Es beginnt mit einem Vortrag zum Thema „Anlage einer artenreichen Wiese im Siedlungsraum am Beispiel der Wildblumenwiese Obergiesing“. Danach folgt ein Erfahrungsaustausch über die Entwicklung ausgewählter LBV-Pflegeflächen und die Zwischenergebnisse laufender Projekte des Arbeitskreises werden vorgestellt.
 
Veranstaltungsart:
Arbeitsgruppe
Veranstalter:
Landesbund für Vogelschutz
DozentIn:
AK Natur in der Stadt
Datum der Veranstalltung: 
Donnerstag, 16 März, 2017 - 18:30 bis 20:30

Gelungene Pflanzplanung!

Sie wollen Ihren Garten neu bepflanzen oder Ihre Pflanzbeete etwas aufpeppen, haben aber keine Vorstellung wie das geht? In einem Vortrag wird die richtige Herangehensweise erklärt, außerdem werden schöne Gehölze, Stauden und Gräser für den pflegeleichten Hausgarten vorgestellt. Im darauf aufbauenden Workshop können Sie selbst unter Anleitung einer erfahrenen Planerin ein Pflanzkonzept für Ihren persönlichen Traumgarten entwickeln. Bitte mitbringen: Grundrissplan von Ihrem Grundstück (M 1:100, bei kleinen Grundstücken M 1:50), Papier und Stifte zum Zeichnen (Filz-, Bunt- und Bleistifte), Geodreieck, Lineal, Zirkel bzw. Kreisschablone, Foto Ihres Hauses.
 
Andrea Merzoug
€ 80.-
Datum der Veranstalltung: 
Dienstag, 28 März, 2017 - 18:00 bis 20:00
Samstag, 1 April, 2017 - 10:00 bis 17:00

Bienenfreundlich gärtnern

 
Die Initiative "Bayern summt!"

Sonntag,  / 11.00 bis 13.30 Uhr

Im Rahmen der neuen Initiative "Bayern summt!" möchte diese veranstaltung alle (Wild-)Bienenfreunde mobilisieren, möglichst viele Gärten, Balkone, Sportplätze, Unternehmensgärten, Kleingärten oder Parks mit heimischen Blühpflanzen auszustatten, um für unsere 560 heimischen Arten wie Seiden-, Hosen- oder Maskenbienen, Hummeln und Honigbienen Nahrung anzubieten. Wer sich fit machen will für den Wettbewerb wir-tun-was-fuer-bienen.de, einfach nur Infos sucht oder Gleichgesinnte treffen will, ist herzlich willkommen! Veranstaltung im Rahmen des "MünchnerStiftungsFrühlings".

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 26 März, 2017 - 11:00 bis 13:30

ÖBZ-NaturSpielRaum im Frühjahr

 

Traumfänger und Drachen aus Weidengeflecht

Der Winter ist vorüber und der Frühling steht vor der Tür. Mensch, Tier und Pflanze wollen raus in die Sonne und sich entfalten. Eine gute Gelegenheit für die ganze Familie mit viel Spaß an der frischen Luft aktiv und kreativ zu sein, bietet die ÖBZ-Bauaktion. Gemeinsam werden der Weidendrache und das Labyrinth im NaturSpielRaum wieder in Form gebracht und aus kleinen Weidenruten entstehen mit wenigen Handgriffen Traumfänger und andere kleine Flechtkunstwerke zum Mitnehmen. Wo viel gewerkelt wird, darf es an einer Stärkung nicht fehlen: Zwischendrin gibt es für alle Mitwirkenden eine leckere warme Mahlzeit!
 
Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 25 März, 2017 - 10:00 bis 17:00