Landwirtschaft

Slow Food Aktionstag – Für die ganze Familie

Samstag, 5. März 2016 von 10.00 – 17.30 Uhr

Veranstaltungsort:Kinder- und Jugendmuseum München, Arnulfstr. 3,

Für die Kleinen
Kräutertisch
Taucht ein in die Welt der Kräuter und werdet zum geprüften Kräuter-Experten. Entdeckt heimische Kräuter, kostet sie und sammelt leckere Rezepte für Zuhause. Bei manchen Kräutern habt ihr bestimmt nicht gewusst, dass man sie essen kann!

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 5 März, 2016 - 10:00 bis 17:00

Saatgutfestival im ÖBZ

Seit Jahrhunderten ziehen und vermehren Menschen weltweit ihr eigenes Saatgut zur Versorgung der Bevölkerung sowie für den Eigengebrauch. Eine Vielzahl regional angepasster und samenfester Nutzpflanzensorten ist durch Kreuzungen und Selektion auf diese Weise entstanden. Doch diese Saatgutsouveränität ist zunehmend durch die weltweite Konzentrierung auf wenige, gewinnorientierte Saatgutkonzerne und reglementierende Gesetzgebungen gefährdet. In der EU wird aktuell über eine neue Saatgutverordnung verhandelt, die die Weichen für die künftige Vielfalt auf den Feldern, in unseren Gärten, im Handel und auf unseren Tellern bestimmen wird. 10 bis 18 Uhr / Saatgutmarkt Vielfalt erhalten und genießen! Saatgut alter und regionaler Kulturpflanzen ist im Handel immer seltener erhältlich.

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 21 Februar, 2016 - 10:00 bis 18:00

Tagung: Das Nutztier als Mitgeschöpf. Herausforderung für eine Ethik der Mensch-Tier-Beziehung.

in der, Evang.Akademie Tutzing, http://www.ttn-institut.de/nutztier-als-mitgeschoepf

"Tiere sind unsere Mitgeschöpfe." Dieser Satz erfreut sich seit geraumer Zeit hoher Zustimmung. Bei Heimtieren wie Hund und Katze ist der Begriff der Mitgeschöpflichkeit, der Wertschätzung und Anerkennung transportiert, dabei unmittelbar einleuchtend. Aber wie steht es mit den Nutztieren?

Datum der Veranstalltung: 
Montag, 16 November, 2015 - 13:00 bis Dienstag, 17 November, 2015 - 12:45