Natur erleben

Mit Erden malen - Naturpigmente erleben - für Kinder

Erde ist nicht immer braun, sondern sie kann gelb, rot und sogar grün sein! Wir gehen in die Natur und erkunden ihre Farben und Formen und sammeln Material, das wir bearbeiten können. Danach malen wir mit Ei und Öl, wie schon die alten großen Maler. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit mitbringen.
 

Datum der Veranstalltung: 
Mittwoch, 23 März, 2016 - 15:00 bis 18:00

Der Schatzbaum und die vier Elemente

Ein Baum steckt voller Leben. Spielerisch werden wir seine "Geschenke" erfahren und dabei auch die vier Elemente untersuchen: Erde als Wurzelraum, Wasser- und Nährstoffkreislauf, Sonne als Energiequelle und Luftaustausch mit Mensch und Tier. Die kleinen und großen Forscher/innen erkennen den Wald als Energielieferanten und "Schatz" zu jeder Jahreszeit. Sie erfahren, wie jeder Mensch Bäumen helfen kann und welchen Wert Bäume als nachwachsender Rohstoff haben. Parallel hat das Sonntagscafé mit Getränken und Kuchen geöffnet. Bitte wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk und eine kleine Brotzeit mitbringen.
 

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 13 März, 2016 - 14:00 bis 17:00

ÖBZ-NaturSpielRaum im Frühjahr - Traumfänger und Drachen aus Weidengeflecht

Der Winter ist vorüber und der Frühling steht vor der Tür. Mensch, Tier und Pflanze wollen raus in die Sonne und sich entfalten. Eine gute Gelegenheit für die ganze Familie bietet die ÖBZ-Bauaktion, um mit viel Spaß an der frischen Luft aktiv und kreativ zu sein. Gemeinsam werden der Weidendrache und das Piratenschiff im NaturSpielRaum wieder in Form gebracht und aus kleinen Weidenruten entstehen mit wenigen Handgriffen Traumfänger und andere kleine Flechtkunstwerke zum Mitnehmen. Wo viel gewerkelt wird, darf es an einer Stärkung nicht fehlen: Zwischendrin gibt es für alle Mitwirkenden eine leckere warme Mahlzeit!
 
Veranstaltungsart:
Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 12 März, 2016 - 10:00 bis 17:50

Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten

Auf die Samen, fertig - los! Hier können Kinder die Wiesen und Beete in ihrer Umgebung vielfältiger machen. Wir bereiten bunte "Explosionen" vor, die im Frühling ihre Wirkung nicht verfehlen! Samen, die von den Gärtner/innen am ÖBZ im Herbst gesammelt wurden, bereiten die Kinder sorgsam vor und füllen sie in selbst gestaltete Samentütchen zum Mitnehmen für den heimischen Balkon und Garten. Gemüsesamen werden gleich in die Erde gesetzt zum Vorziehen an der Fensterbank. Über das Heranziehen bunter Pflanzenteppiche fördern wir die Bienenweide und steigern das Nahrungsangebot für heimische Insekten. Für Überraschungen werden die selbst geformten Saatkugeln sorgen. Diese Veranstaltung läuft im Rahmen des Saatgutfestivals im ÖBZ. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
 

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 21 Februar, 2016 - 14:00 bis 17:00