Selbermachen

Die Welt reparieren?

Ort: Herzog-Wilhelm-Str.24, München, 80331

Selbermachen und Open Source als postkapitalistische Praxis

In den Experimentierräumen der Großstädte entstehen weltweit neue, commons-basierte (Gemeingüter-basierte) Räume, in denen oftmals noch junge Akteure mit kleinteiligen Lösungen für die Nahrungsmittel- und Energieproduktion, aber auch für Design und eine für alle zugängliche Technik Erfahrungen sammeln. Es entstehen Formen des kollaborativen Produzierens, Reparierens und Teilens als eine andere, gemeinwohlorientierte Art zu wirtschaften. Sind das Nischenlösungen oder entstehen hier relevante Trends der Zukunft?

Datum der Veranstalltung: 
Montag, 29 Mai, 2017 - 19:00 bis 21:30

Zum Verwöhnen! Pflegeprodukte aus der Natur

Duschgels mit dem Lieblingsduft zu mischen oder selbstgemache Badekugeln zu verschenken bereitet ebenso viel Freude wie ihre Herstellung. Die Rezepte sind einfach, aber raffiniert und verwenden nur unbedenkliche natürliche Zutaten. Wir stellen ein pflegendes Shampoo und ein duftendes Duschgel her, dazu garantiert plastikfreie Peelings für Gesicht und Körper. Abgerundet wird die Auswahl durch ein anregendes Fußbad und einen beruhigenden Badezusatz. Sie erhalten ein ausführliches Skript, die Rezepte und alle im Kurs hergestellten Produkte.

Datum der Veranstalltung: 
Sonntag, 4 Dezember, 2016 - 09:30 bis 16:30

ÖBZ-NaturSpielRaum im Frühjahr - Traumfänger und Drachen aus Weidengeflecht

Der Winter ist vorüber und der Frühling steht vor der Tür. Mensch, Tier und Pflanze wollen raus in die Sonne und sich entfalten. Eine gute Gelegenheit für die ganze Familie bietet die ÖBZ-Bauaktion, um mit viel Spaß an der frischen Luft aktiv und kreativ zu sein. Gemeinsam werden der Weidendrache und das Piratenschiff im NaturSpielRaum wieder in Form gebracht und aus kleinen Weidenruten entstehen mit wenigen Handgriffen Traumfänger und andere kleine Flechtkunstwerke zum Mitnehmen. Wo viel gewerkelt wird, darf es an einer Stärkung nicht fehlen: Zwischendrin gibt es für alle Mitwirkenden eine leckere warme Mahlzeit!
 
Veranstaltungsart:
Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 12 März, 2016 - 10:00 bis 17:50

Ikebana

Nach den Regeln der Sogetsu-Schule
Ikebana, die japanische Blumenkunst, lädt ein, die Natur und die Blumen näher zu betrachten und ihre Schönheit in der Reduzierung voll zum Ausdruck zu bringen. Sie erarbeiten ein klassisches und ein freies Gesteck, der Jahreszeit angepasst. Dabei entdecken und entwickeln Sie in der freien Arbeit Ihre Kreativität. Am Ende der Kursstunde können die Blumen mit nach Hause genommen werden. Zubehör kann im Kurs geliehen oder auf Wunsch gekauft werden. Bitte mitbringen: Gartenschere, Eimerchen und Schreibutensilien.
 

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 30 Januar, 2016 - 14:00 bis 17:00

Weidenherzen flechten

Aus biegsamen Weiden flechten Sie unter fachkundiger Anleitung dekorative Weidenherzen. Mit der hier erlernten Technik können Sie dann selbst auch weitere Objekte anfertigen, von klein bis groß, um z.B. Garten und Hauseingang zu verschönern. Das Flechtmaterial (Weiden) wird von der Dozentin gestellt und je nach Verbrauch im Kurs abgerechnet. Eine gemeinsame Arbeitspause ist nicht vorgesehen, bitte denken Sie daran, Verpflegung ggf. selbst mitzubringen.
 

Datum der Veranstalltung: 
Samstag, 23 Januar, 2016 - 11:00 bis 16:00